Gert Kowarowsky, Begründer der individualisierten Burnout-Therapie (IBT) – zur Person

Gert Kowarowsky, Begründer der Individualisierten Burnout-Therapie (IBT)

 

Gert Kowarowsky ist Psychologischer Psychotherapeut, Lehrtherapeut und Supervisor für Verhaltenstherapie. Seit über 35 Jahren arbeitet er im Einzel- und Gruppensetting mit Menschen, die aus den unterschiedlichsten Gründen "völlig erschöpft" sind. Rational Emotive Verhaltenstherapie nach Ellis, Meditation und Entspannungsverfahren, Wissen um die Bedeutung der Mikronährstoffe im Zusammenhang mit Burnout sowie die jahrzehntelange Anwendung der relevanten Elemente bewährter Stressbewältigungsprogramme sind die Grundlagen der von ihm weiterhin aktiv durchgeführten Einzel- und Gruppentherapien sowie seiner Schulungsseminare.

 

Im Jahr 2017 veröffentlichte er im Kohlhammer Verlag die nunmehr vorliegende beste Anleitung zur kompetenten individuellen Burnout-Behandlung: Individualisierte Burnout-Therapie (IBT). Kowarowsky ist darüber hinaus auch Autor des bei Kohlhammer 2018 in der 3. Auflage erschienenen Titels "Der schwierige Patient: Kommunikation und Patienteninteraktion im Praxisalltag"  und zusammen mit Christina v. Puttkamer Autor des bei Beltz (2018) erschienenen Titels Impact-Techniken: 75 Therapiekarten.